· 

# 18 Das ist erste Sahne!

Jaaaa Sahne!

Sie sieht gut aus und verfeinert das Dessert, immer ein Häubchen Sahne oben drauf und es wird was besonderes.

So wie beim Sahnehäubchen von Rabaukowitsch.

 

Eine lässige Schiebemütze ist der neue Schnitt von Inga, für groß und klein, in Sommer und Herbstvariante, mit vielen Extras á la Rabaukowitsch.

 

Das Sahnehäubchen ist so schnell genäht, dass es süchtig macht, man näht in einem Rutsch mehrere für die ganze Family.

 

Eine Woche noch bekommt man den neuen Schnitt, den man unbedingt braucht, zu einem Einführungspreis bei Dawanda oder Makerist.

Und es lohnt sich!

 

Beide Schiebemützen für den Herrn des Hauses habe ich aus Leinen genäht. Es ist ein perfekter Stoff für den Sommer und fällt nicht so leicht zusammen bei einer Kappe.

 

Die Kappe für den Petzi habe ich schon für den Herbst/Winter vorgenäht. Hier habe ich dickeres Futter verwendet, damit es kuschelig warm wird.

Ehrlich gesagt, war es nicht so  tolle Idee, denn nun ist die Kappe etwa eine Nummer kleiner und der Petzi mag sie nicht anziehen.

Na was soll ich sagen... Das gehört wohl dazu.

 

So und nun wünsche ich allen ein schönes nähreiches Wochenende! In dem Fall mit vielen vielen Sahnehäubchen, genäht und auf dem Dessert oben drauf!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0