· 

# 72 Bluse Aster

Ich habe eine leichte Bluse aus dünnem Leinen nach dem SM Aster von Colette Patterns genäht.

 

Der Schnitt an sich ist sehr schön, hat kleine Brustabnäher, und ist nicht schwer zu nähen.

Für mich hat es jedoch einen Nachteil: sobald ich mich nach vorne beuge, sieht man den ganzen Bluseninhalt. Das finde ich nicht sehr praktisch im Alltag, gerade weil ich mich im Beruf viel nach vorne beugen muss. Aber das ist natürlich ein Nebeneffekt, den man vorher nicht unbedingt einkalkuliert.

Genäht habe ich bisher immer die kleinsten Größen von Colette Patterns und es hat immer gepasst. Die Bluse Aster könnte ich sogar noch eine Nummer kleiner vertragen.

 

Meist trage ich sie in die Hose gesteckt, denn sie ist etwas ausgestellter nach außen und das ist zurzeit total out. Aber so mit Jeans und Vans finde ich es sportlich elegant.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0